Das Fahrrad "Harley Davidson und der Marlboro-Mann" | Bobberbrüder

FREE SHIPPING FROM 99€ • 30 DAY RETURNS

X Shopping Cart
0
No products in the cart.
Das Fahrrad „Harley Davidson und der Marlboro-Mann“.

Das Fahrrad "Harley Davidson und der Marlboro Man".

„Harley Davidson and the Marlboro Man“ ist ein Action-Biker-Film, in dem Don Johnson und Mickey Rourke zusammen mit einer Nebenbesetzung, darunter Daniel Baldwin, Chelsea Field, Tom Size, Giancarlo Exposition und Vanessa Williams, mitspielten. RB Racing machte im Film einen Krüppel für das Fahrrad von Mickey Rourke. Sie sagten, tatsächlich hätten sie während der Planungsphase des Films auf Anfrage von Dave Fournier, der bei BHD (Bartels Harley Davidson in Culver City, CA, arbeitete) einige Auspuffrohrsätze für FXR von Mickey Rourkela gemacht.  Als RB Racing Dave fragte, was er für einen Krüppel wolle, sagte er, er solle etwas Einzigartiges machen, da das Fahrrad für das Filmplakat aufgestellt werde.

Das Fahrrad "Harley Davidson und der Marlboro Man".

Harley Davidson und das Marlboro Man Bike wird von Simon Wincer inszeniert und das Drehbuch von Don Michael Paul. Dieser Film bietet ein prominentes Beispiel für den Biker-Typus, und die Hauptfigur des Films ist nach dem berühmten Motorradhersteller Harley-Davidson benannt. Der Film war jedoch nicht erfolgreich und es war ein schwerer finanzieller Misserfolg. Der Film spielte an den privaten Kinokassen nur sieben Millionen Dollar ein (bei einem geschätzten Budget von 23 Millionen Dollar).  Aber das Fahrrad, das im Film verwendet wird, wurde sehr berühmt und die Macher stellten einige Auspuffsets für Personen her, die den Traum erleben möchten. Die 1,5-Zoll-Rohre am Stroker-Motor pongen im ersten und zweiten Gang und sterben im dritten Gang etwas ab.

Das Fahrrad "Harley Davidson und der Marlboro Man".

Mickeys Original FXR :

Der Mickey's FXR Originalauspuff (kein Film) wurde für die junge Generation entwickelt, die es liebt, schmierige Motorräder zu fahren.  In den frühen 1990er und späten 1980er Jahren ließen viele Filmproduzenten und Kokainhändler und Filmstars, darunter Gary Busey, Rourke, Arnold Schwarzenegger und James Caan, ihre schicken Fahrräder von den verstorbenen „Two Toes“ abkratzen und sie ließen ihre Fahrräder maßschneidern von RB Racing entworfene Auspuffanlagen.  Als der beliebte Star Gary Busey einen Unfall hatte und mit dem Kopf auf den Bordstein auf der Straße von Bartels aufschlug, mussten alle einen Helm tragen und die Tradition begann von diesem Tag an.

Doppelte Megaphone:

Der Mickey FXR White hat zwei Zoll große Megaphone mit strengem Schnitt, damit sie auf einem Filmplakat prominent aussehen.  Die „Morgen Chrom“ wurden von allen geliebt, aber sie entschieden sich, nur einen Satz von 1 ½-Zoll-Primärfarben zu machen, damit sie spritzen.

Mickeys FXR überarbeitet für den Film :

Die Megaphone und die weiße Farbe des Fahrrads wurden entfernt und sie machten es so einfach wie möglich. Dave Fournier brachte das Stroker-Bike in sein endgültiges Format zurück und fertigte die anderthalb Zoll langen Drag Pipes. Außerdem erwähnte er, dass sie vierzig große darauf getaucht hätten.

Das Fahrrad "Harley Davidson und der Marlboro Man".

Das Original-Bike aus dem Film Harley Davidson and the Marlboro Man ist auch als Black Death 3 bekannt.  Es ist das echte Fahrrad, das den ganzen Chopper-Wahn auslöste und auch heute noch das beliebteste Fahrrad ist, das der Hersteller je gebaut hat. Die Gene Thomason von Bartells Harley Davidson hat auf jeder Seite einen Tank und wurde von Mickey Rourke mit „Ride Hard Mickey“ signiert.

Schreibe einen Kommentar