Die Warlocks Biker Gang | Bobberbrüder

FREE SHIPPING FROM 99€ • 30 DAY RETURNS

X Shopping Cart
0
No products in the cart.
Alles über die Warlocks Biker Gang

Alles über die Warlocks Biker Gang

Der Warlock Biker Club wurde 1967 in Florida von ehemaligen US-Marinesoldaten gegründet, die früher auf dem Flugzeugträger USS Shangri-La dienten. Die Warlocks-Motorradgang ist ein Ein-Prozent-Motorradclub , der verschiedene Kapitel in Kanada, den USA, Deutschland und Großbritannien hat. Der Club wurde von Tom Grub Freeland gegründet; Er ist ein ehemaliger Soldat der US-Marine in Orlando, Florida, im Jahr 1967.

Die Warlocks haben 11 Kapitel in Florida, fünf in Virginia, sieben in South Carolina, 2 in Ohio, 4 in West Virginia, 1 in NY, 3 in Kanada, 2 in Deutschland, 3 in England. Außerdem gibt es eine Reihe von Nomaden, die in den Vereinigten Staaten arbeiten und leben und keine Warlocks-Orden haben.

Das Emblem ist ein leuchtender Phönix von oben nach unten, die Farben sind gelb, purpurrot und schwarz. Zu seinen Mottos gehören „Hexenmeister für immer, für immer Hexenmeister“ und „Unser Geschäft geht dich verdammt noch mal nichts an“.

Alles über die Warlocks Biker Gang

Die MC-Geschichte von Warlocks :

Der Warlocks Motorcycle Club ist ein Prozent, der Kapitel an der Ostküste der Vereinigten Staaten und auch in mehreren internationalen Ländern hat.  Das Mother Chapter befindet sich in Lockhart, Orlando, und der Club begann 1967 mit 13 Männern auf einer achtmonatigen Tour auf dem Flugzeugträger USS Shangri-La. Alle diese dreizehn Männer lieben es, Harley Davidson Motorräder zu fahren, und als sie an Bord kamen, beschlossen alle diese Männer, einen Biker-Club zu gründen.  Sie beschlossen, den Club „Warlock Motorcycle Club“ zu nennen, und sie beschlossen, das Logo von Phoenix/Wax Bird zu entwerfen. Außerdem planten sie, ihr eigenes Kapitel zu gründen, nachdem sie das Schiff verlassen hatten, aber nur eine Person begann das Kapitel. Die Person, die das Kapitel begonnen hat, war Tommy „Grub“ Freeland und jetzt kennt ihn jeder als Gründer von Warlocks.  Grub gründete das Kapitel in Lockhart, Orlando und es gilt jetzt als das Warlock Mother Chapter.

Es wird angenommen, dass die in Pennsylvania ansässigen Warlocks-Biker-Club-Kapitel ihnen gestohlen wurden, als einige Mitglieder der Warlocks, die zu Florida gehören, Ende der 1960er Jahre Philadelphia Navy Yards besuchten. Es gibt jedoch keinen Prozess, um zu beweisen, wie genau der Name entschieden wurde.

Alles über die Warlocks Biker Gang

Warlocks USA Kapitel:

- Warlock Florida-Kapitel

- Kapitel der Warlocks South Carolina

- Warlocks Virginia Kapitel

- Kapitel der Warlocks West Virginia

- Warlocks New York Kapitel

- Kapitel der Warlocks Ohio

- Warlocks Minnesota Kapitel

- Hexenmeister-George-Kapitel

Warlocks Deutschland Kapitel:

- Hexenmeister Allgäuer Kapitel

- Warlocks Mountain Valley Kapitel

Warlocks England Kapitel:

- Warlocks Lincolnshire Chapter

- Warlocks Lincoln Kapitel

- Scunthorpe-Orden der Warlocks

Warlocks Canda Kapitel:

- Warlocks Edmonton Kapitel

- Warlock Fort Mc Murry Kapitel

- Warlock Drayton Valley Kapitel

Spezielle Warlocks-Kapitel:

- Warlocks Nomad Chapter

- Hexenmeister-Freebird-Kapitel

Warlocks Motto/ MC Patch/ Farben:

Der Patch des Phoenix Warlocks Motorcycle Club wird ebenfalls als Warbird gebrandmarkt. Die Farben der Warlocks sind Orange, Rot und Gold. Der Club verwendet die WFFW-Abkürzung für „Warlocks Forever, Forever Warlocks“. Solche Abkürzungen sind bei Outlaw-Motorradclubs Standard.

Sie verwenden auch ein weiteres Motto der Warlock-Biker-Gang: „Um uns zu finden, musst du gut sein, um uns zu fangen, musst du schnell sein, und um uns zu schlagen, musst du Witze machen.“

Alles über die Warlocks Biker Gang

Schreibe einen Kommentar